71 Jahre Unabhängigkeit -FDC(I)-

71 Jahre Unabhängigkeit -FDC(I)- 71 Jahre Unabhängigkeit -FDC(I)- 71 Jahre Unabhängigkeit -FDC(I)- 71 Jahre Unabhängigkeit -FDC(I)- 71 Jahre Unabhängigkeit -FDC(I)- 71 Jahre Unabhängigkeit -FDC(I)- 71 Jahre Unabhängigkeit -FDC(I)- 71 Jahre Unabhängigkeit -FDC(I)- 71 Jahre Unabhängigkeit -FDC(I)- 71 Jahre Unabhängigkeit -FDC(I)- 71 Jahre Unabhängigkeit -FDC(I)- 71 Jahre Unabhängigkeit -FDC(I)- 71 Jahre Unabhängigkeit -FDC(I)- 71 Jahre Unabhängigkeit -FDC(I)- 71 Jahre Unabhängigkeit -FDC(I)-

Verfügbare Version wählen:

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 0463-0465-FDC(I)-MYA
  • Lieferstatus: Sofort Lieferbar
  • ab : 11,61 $
  • Endpreis*, zzgl. Versand
  • Kataloglistung: 12,22 $
Wird geladen ...

  • Verfügbare Versionen:
Herausgeber:

Beschreibung

MiNr. 463 - 465 FDC(I)-I- Myanmar
Odr.; gez. K 14 1/4:14
FDC(I), Ausgabedatum: 04.01.2019
Bildbeschreibungen:
lh) National Spiel "Pjan Khon"
li) Kochen von "Hitmane"
lj) Shwenandaw Kloster, Mandalay
463  100 K mehrfarbig lh
463  100 K mehrfarbig li
463  100 K mehrfarbig lj
Auflage FDC(I): 300 Stück
Designer MiNr. 463: Zaw Zaw Wai (Sinphyukyun
Designer MiNr. 464: Htay Lwin (Amarapura)
Designer MiNr. 465: Kyi Myo Thet
FDC Designer: Eai Zin Paing (MPS)

Druckerei: Government Security Printing Works (SPW), Rangoon
Erhaltungszustand:
Hier als FDC (Version I) mit Ersttags-Sonderstempel
Ausgabe Hinweis:
  • MiNr. 463: Hitmane ist ein schmackhafter Snack auf der Basis von klebrigem Reis und eine saisonale festliche Köstlichkeit in Myanmar. Die traditionelle Delikatesse wird am und um den Vollmondtag von Tabodwe, dem 11. Januar nach dem traditionellen burmesischen Kalender, feierlich zubereitet. Einige Pagoden und Klöster veranstalten "Htamane"-Wettbewerbe.
  • MiNr. 464: Das Shwenandaw-Kloster ist ein Buddistisches-Kloster. Es wurde 1878 in der Nähe von Mandalay Hill von König Thibaw erbaut. Die gesamte Kloster besteht aus Teakholz mit wunderschönen Schnitzereien. Es ist eines der schönsten Beispiele der myanmarischen Teakholzarchitektur aus dem 19. Jahrhundert und auch ein bedeutendes Meisterwerk der Schnitzkunst.
  • MiNr. 465: Das Mirmanische-Spiel, "Phan Khon" genannt, umfasst zwei Teams mit vier oder fünf Spielern. Das verteidigende Team macht fünf Stufen von Hindernissen, die immer härter und härter werden. Die angreifende Mannschaft muss über sie springen. Wenn ein Spieler ausfällt, ist der Spieler raus. Die Teams wechseln, wenn keine Spieler mehr übrig sind.

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt
Kontaktdaten

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    Ähnliche Artikel