Thailändische Amphibien (323) -GESTEMPELT-

Verfügbare Version wählen:

  • knapper Lagerbestand
  • ArtikelNr.: 3429C-3432C-(323)-G-TH
  • Unser Preis : 3,96 €
  • Endpreis*, zzgl. Versand
  • Kataloglistung: 4,40 €
Wird geladen ...

  • Verfügbare Versionen:
Herausgeber:

Beschreibung

MiNr. 3429C - 3432C (Block 323) G Thailand
Odr. mit Lacküberzug (2x5); A = gez. K 14 1/2:14; C = gez. K 13 1/4
Block, Ausgabedatum: 10.07.2014
Bildbeschreibungen:
ekn-ekr) Thailändische Amphibien
ekn) Großohrkröte (Ingerophrynus macrotis / Boulenger, 1887)
eko) Eigentlicher Ruderfrosch (Rhacophorus kio / Ohler und Delorme,2006)
ekp) Zipfelkrötenfrosch (Megophrys nasuta / Schlegel, 1858)
ekr) Rotohrfrosch (hylarana erythraea / Schlegel, 1837)
3429 C 5 B mehrfarbig ekn
3430 C 5 B mehrfarbig eko
3431 C 5 B mehrfarbig ekp
3432 C 5 B mehrfarbig ekr
Blockausgabe mit MiNr. 3429C-3432C
Block 323 (185 x 115 mm) eks
Auflage: 100.000 Stück

Designer: Miss Mayuree Narknisorn (Thailand Post Company Limited)
Druckerei: Thai British Security Printing, Bangkok
Erhaltungszustand:
Hier als "GESTEMPELTER" Block
Ausgabe Hinweis:

  • Großohrkröte: Beheimatet in West-, und Südthailand. Sie wird ca. 5,5 cm groß
  • Eigentlicher Ruderfrosch: Die rund 80 Arten dieser Gattung leben im südostasiatischen Raum in dichten Wäldern. Mit Hilfe ihrer riesigen Schwimmhäute an den Füßen, die sie wie einen Gleitschirm nutzen, können einige Arten, die auch als Flugfrösche bezeichnet werden, bis zu 15 Meter weit durch die Luft gleiten.
  • Zipfelkrötenfrosch: ist ein sehr stämmiger, mittelgroßer bis großer Frosch. Die Beine sind kurz und schlank. Am Vorderrand der Augenlider ist jeweils ein sehr großer, dreieckiger und spitzer Fortsatz vorhanden. Ein ähnlicher spitzer Fortsatz befindet sich an der Schnauzenspitze. Zwei Paare langer und schmaler Hautfalten sind auf dem Rücken vorhanden. Die Färbung variiert von einem hellen Lehmbraun bis zu einem rötlichen Braun. Auf dem Rücken können eine oder zwei dunkle Punkte vorhanden sein. Unter dem Auge an der Seite des Kopfes befindet sich meist ein breites, dunkles Mal.
  • Rotohrfrosch: Seine Heimat ist Südostasien, hier lebt der nur sechs bis acht Zentimeter groß werdende, metallisch grün gefärbte Frosch am Rande der Gewässer. Obwohl er wie der Laubfrosch Haftscheiben an den Füßen hat, sieht er eher aus wie ein Teichfrosch. Mit seiner schönen grünen Farbe und einer cremefarbenen, dunkel begrenzten Linie an beiden Körperseiten zählt er zu den schönsten südostasiatischen Fröschen. Seinen Namen hat er vom rotgefärbten Trommelfell

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt
Kontaktdaten

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    Ähnliche Artikel