150. Geburtstag Prinz Narisaranuvattiwongse -KB(II) FOLDER- (**)

Verfügbare Version wählen:

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 3369-KB(II)-RDG-FL-TH **
  • Unser Preis : 14,40 €
  • Endpreis*, zzgl. Versand
  • Kataloglistung: 16,00 €
Wird geladen ...

  • 150. Geburtstag Prinz Narisaranuvattiwongse
Herausgeber:

Beschreibung

MiNr. 3369 KB(II) Thailand
Odr. (2x5 und 2x2); gez. K 14 1/2 x 14
KB(II), Ausgabedatum: 11.11.2013
Bildbeschreibungen:
ehi) Prinz Narisaranuvattiwongse zusammen mit der Zeichnung des Wat Rajathiwas Rajaworavihara und einem Gemälde in den Borom Phiman Mansion als Hintergrund
3369  3 B mehrfarbig ehi
Auflage KB(II): 5.000 Stück
Marken Designer: Mr. Thaneth Ponchaiwong (Thailand Post Co., Ltd.)
Druckerei: Thai British Security Printing Public Company Limited, Thailand
Erhaltungszustand:
Hier als "POSTFRISCHER (**)" Sonderkleinbogen KB(II) mit 4 Marken im geprägten Cover mit Einleger
Ausgabe Hinweis:
  • Seine Königliche Hoheit Prinz Narisaranuvattiwongse war der Sohn von König Mongkut, Rama IV des Hauses Chakri, und Prinzessin Bamarai. Er wurde am 28. April 1863 geboren und erhielt den Namen Prinz Chitcharoen. Er erhielt in der Royal Court Schule die Königliche Kadetten Ausbildung . Nach dem Abitur trat er der königlichen Wache bei. Während der Regierungszeit von Rama V, war er Minister für öffentliche Arbeiten, Minister der königlichen Schatzkammer, Minister für Verteidigung, Minister des königlichen Hofes, Oberbefehlshaber der Militärlogistik, und Befehlshaber der Kriegsmarine. Gegen Ende der Regierungszeit trat er von allen Ämtern aus gesundheitlichen Gründen zurück. Während der Regierungszeit von König Rama VII, wurde er zum Geheimrat ernannt. Die höchste königliche Ehre wurde ihm zu teil, als er während der Abwesenheit von König Rama VII, der sich aus gesundheitlichen Gründen im Ausland befand, zum Obersten Regenten ernannt wurde. Während der prägenden Jahre eignete er sich autodidaktisch und durch beobachten professioneller Künstler, die am Grand Palace und der Royal Chapel arbeiten, umfangreiche Architektonische Kenntnisse an. Das Ergebnis seines Einfallsreichtum und Talent in künstlerischen Belangen war, dass er der führende Künstler / Designer am Hof von König Rama V und den nachfolgenden Monarchen wurde und behielt dieses Amt bis zu seinem Tod. Alle seine Entwürfe waren sehr kreativ und innovativ, zeigten große Sensibilität sowohl für die traditionellen und den zunehmenden einfluss Westlicher Kunst Stile. Seine berühmteste architektonische Leistung war die "Ubosoth" oder geweihte Halle des Wat Benjamabopit (Der Marmor-Tempel). Eine seiner zeitlosen musikalischen Komposition war das Lied "Khmer Sai Yok", das bis heute von fast allen Musik-Ensemble bei jeder Gelegenheit im ganzen Land dargeboten wird. Prinz Narisaranuvattiwongse starb am 10.März 1947. Am Jahrestag seines 100. Geburtstag, nahm die UNESCO ihn in die Liste der "Welt Persönlichkeiten" auf.

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt
Kontaktdaten

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    Ähnliche Artikel