150 Jahre Charoen Krung Road, Bangkok (**)

Verfügbare Version wählen:

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 3001-TH **
  • ab : 0,36 €
  • Endpreis*, zzgl. Versand
  • Kataloglistung: 0,40 €
Wird geladen ...

  • Verfügbare Versionen:
Herausgeber:

Beschreibung

MiNr. 3001 Thailand
Odr. (5x2); gez. K 14 1/4
Marke, Ausgabedatum: 5.2.2011
Bildbeschreibungen:
dpm) Historische Straßenszene
3001  3 B mehrfarbig dpm
Auflage: 700.000 Stück
Marken Designer: Parichart Thatsanatheb (Thailand Post Company Limited)
Druckerei: Thai British Security Printing Public Company Limited, Thailand
Erhaltungszustand:
Hier als "POSTFRISCHE (**)" Einzelmarke
Ausgabe Anlaß:

  • Charoen Krung Straße oder die ?Neue Straße?, beginnt bei der Sanamchai Straße und endet am Chao Phraya Fluss an der Tok Straße, ist die erste Straße die nach westlicher Bauart gebaut wurde. Sie geht durch die Stadtteile Phra Nakhon, Sumphanthawong, Pomprab Satruphai, Bang Rak, Sathorn und Bang Kholaem. Ihr historischer Wert wird mit den architektonischen Strukturen, die entlang der Straße und die Straße war Teil der Entwicklung von Bangkok und seine Stadtplanung für weitere 140 Jahre liegen, verbunden. Beim Infrastrukturwechsel in Bangkok vom Wasser auf das Land, spielte die Charoen Krung Straße eine bedeutende Rolle. Phraya Srisuriyawong wurde von König Mongkut 1861 zu einem offiziellen Besuch nach Singapur geschickt und baute dann nach dem Vorbild aus Singapur, Reihen von Geschäftshäusern entlang der neuen Straße. Zwei Jahre später wurden zwei weitere Straßen auf königlichen Befehl, Bamrungmeang und Fueng Nakhon gebaut. Die drei Straßen sind für die Stadtentwicklung Bangkoks noch heute sehr bedeutsam.

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt
Kontaktdaten

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    Ähnliche Artikel